Dipl.-Psych. Franziska Nagel

  • Abschluss als Diplom-Psychologin 2014
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin 2020 (Verhaltenstherapie)
  • Mitglied der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer und der Psychotherapeutenkammer Berlin
  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (Arztregister-Nr.: folgt)


Beruflicher Werdegang


Das Studium mit der Vertiefung „Klinische Psychologie und Psychotherapie“ absolvierte ich an der Humboldt Universität zu Berlin.
Als Studentische Mitarbeiterin der Forschungsgruppe Geriatrie der Charité schrieb ich mein Diplom im Rahmen der Berliner Altersstudie II. Im Anschluss begann die mehrjährige Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Berliner Akademie für Psychotherapie. Parallel war ich in der Ambulanten Drogenhilfe und in der Notübernachtung für Frauen tätig.

Klinisch arbeitete ich ab 2015 als Bezugstherapeutin in der Fontane Klinik Motzen, Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen. 2016 begann ich zusätzlich die ambulante Tätigkeit in der Psychotherapeutischen Ambulanz der BAP und behandelte Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen, Persönlichkeitsakzentuierungen, Depressionen, Angststörungen und somatoformen psychischen Erkrankungen.

2017 wechselte ich aus der Klinik in den Psychologischen Dienst einer Justizvollzugsanstalt des Landes Brandenburg. 2019 begann meine Zusatzausbildung für Gruppenpsychotherapie.

2020 wurde mir die Approbation durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie erteilt. Seitdem bin ich freiberufliche Psychotherapeutin in der Praxis am Park.