Dipl.-Psych. Sophie Bischoff


  • Abschluss als Diplom-Psychologin (Abschluss 2009)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin 2016 (Verhaltenstherapie)
  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin (Arztregister-Nr.: 31766)
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin


Arbeitshaltung und Beruflicher Werdegang:


Nach meinem Psychologiestudium in Münster (NRW) bin ich im Jahr 2010 nach Berlin gezogen. Hier habe ich am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität (ZPHU) meine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie absolviert. 

Parallel zu meiner psychotherapeutischen Tätigkeit arbeite ich seit 2011 wissenschaftlich in der Angstambulanz der Charité (Mitte). In meiner Doktorarbeit erforsche ich, wie sich Angsterkrankungen noch wirksamer behandeln lassen. Besonders erfahren bin auf dem Gebiet der Expositionstherapien bei den verschiedensten Ängsten.

In meinen Therapien ist es mir wichtig, Patientinnen und Patienten Verfahren anzubieten, deren Wirksamkeit belegt ist. Genauso wichtig ist mir, dass Sie sich verstanden und ernst genommen fühlen. Eine Therapie ist meist eine aufregende Sache und ich möchte Ihnen dabei helfen, sich ohne Angst vor Bewertung öffnen zu können. Gemeinsam werden wir Ihre aktuellen Schwierigkeiten herausarbeiten und nach Lösungsansätzen suchen. Ihre Wünsche sind dabei maßgeblich.

Neben meiner Tätigkeit in der Praxis am Park arbeite ich psychotherapeutisch in der Angst- und Zwangsambulanz der Humboldt-Universität Berlin und biete Kurse zum Thema Angsterkrankungen sowie Prokrastination (Aufschiebeverhalten) an.